Start  |  Archiv  |  Fête de la Musique 21. Juni 2016

Fête de la Musique am 21. Juni 2016

Zahlreiche Musiker*innen, die nicht nur aus Treptow Köpenick stammen, traten anlässlich des europaweit stattfindenden Musikevents an diversen Orten im Aktiven Zentrum auf.

Der Bürgerverein "Cöllnische Heide e. V." nutzte das musikalische Ereignis, um mit den vielen Gästen das 125-jährige Jubiläum des Marktplatzes zu würdigen. Und die Akteure wetteten, dass mindestens 125 Bürgerinnen und Bürger an der festlich gedeckten Kaffeetafel Platz nehmen würden.

Von 16:00 bis 22:00 Uhr gab es an allen Orten Musik zum Tanzen, Zuhören oder Mitsingen. Und das leibliche Wohl kam auch nicht zu kurz.

Hier geht es zum Programm

Aktuelles

2. Dezember 2017 | 14:00 bis 18:00 Uhr | Weihnachtshaus und Weihnachtsgarten | Kulturzentrum Alte Schule
3. Dezember 2017 | 13:00-17:00 Uhr | aqua b – WASSER & MEHR
| Thomas-Müntzer-Straße 6 | Wasser & Wein & Wein (glühend) zum 1. Advent
3. Dezember 2017 |
19:00 Uhr | Adventskonzert des Anne-Frank-Gymnasiums | Verklärungskirche
3. / 9. / 16. Dezember 2017 | 14:00 bis 18:00 Uhr | Die FotoGrafen | Foto-Geschenke für Alt und Jung | Dörpfeldstraße 22
5. Dezember 2017
| 18:00 Uhr | "Morgen Kinder wird's nichts geben" – ein literarisch-musikalisches Programm der besonderen Art über Erich Kästner | Anna-Seghers-Gedenkstätte
6. Dezember 2017 | Nikolaus-Aktion im denn's Biomarkt Berlin GmbH | Dörpfeldstraße 1 | Alle Kinder können ein selbstgemaltes Bild abgeben und erhalten dafür eine Nikolaus-Überraschung
9. Dezember 2017 |
ab 14:00 Uhr | Adlershofer Weihnachtsmarkt rund um die Schwedenkirche | Handjerystraße 29-31
9. / 16. / 23. Dezember 2017 |
09:00 bis 14:00 Uhr | Boutique CHARLOTTe | Kipfeltreffen mit frisch gebackenen Kipfeln und Tee aus dem Samowar
12. Dezember | 8:00 Uhr | Weihnachtsgewerbefrühstück | Vor-Ort-Büro des Aktiven Zentrums Dörpfeldstraße 23
10. Dezember 2017 | 15:00 Uhr | Adventskonzert der Familienschule Rehberg | Verklärungskirche
17. Dezember 2017
| Weihnachtssingen mit Ulrich Stern | Familiencafé Himbeerfrosch

 

 

 

 

Hinweis: Die durch das Bezirksamt zur Erarbeitung eines Integrierten Energetischen Quartierskonzepts beauftragten Büros (Ökozentrum NRW mit Naturstrom und B.A.U.M.) werden ab Oktober zu Beginn der Analysephase zum INTEQ in Adlershof mit Fotoapparat und und Karte unterwegs sein. 
Bitte informieren Sie auch Ihre Nachbarn, Bekannten und andere Adlershofer*innen, viele Mitmenschen reagieren heutzutage misstrauisch