Start  |  Aktives Zentrum  |  Kiezbeirat  |  Geförderte Projekte

Taschen für Gewerbetreibende

Am 8. November 2017 hat der Kiezbeirat dem IGD-Antrag für die Herstellung von Tragetaschen aus Papier zugestimmt. Die Taschen werden in zwei Größen und in zwei Farbvarianten produziert. Die Farben ergeben sich aus dem Erscheinungsbild.

Kreativwand für Adlershof

Mit Unterstützung zahlreicher ortansässiger Unternehmen – Wohnungsgenossenschaft Treptow-Süd, die Berliner Sparkasse, GRIENEISEN Bestattungen, TERRAGON, Augenoptik HIDDE & MIETKE, Pflege Vital Beate Langer, Lars Wolff | Allianz-Versicherung – sowie den Mitteln aus dem Kiezfonds wurde die Kreativwand konzipiert und gebaut. An ihr sollen Kinder und ihre Eltern, ihre Vorstellungen von einer Straße am Beispiel der Dörpfeldstraße kreieren. Auf der einen Seite der Wand gibt es dazu bereits eine Stadtansicht, die der Dörpfeldstraße ähnelt. Mit Magnetelementen können verschiedene Verkehrsteilnehmer, Bäume und Pflanzen an der Wand immer wieder neu befestigt werden. Auf der Rückseite kann jeder seiner Phantasie freien Lauf lassen. Auf einer Wandtafel entstehen die herrlichsten Stadtgemälde. Und wer weiß, vielleicht sind es die jungen Stadtplaner*innen, die bereits hier die Straßen von Morgen entwerfen.

Kreativwand für das Aktive Zentrum

Neue Gartentreppe im Himbeerfrosch

Ein Projekt, das durch den Kiezfonds und STATTBAU gefördert wurde, war der Neubau der Gartentreppe sowie einer Tür zum Garten des Kinder- und Familiencafés Himbeerfrosch in der Dörpfeldstraße. 

Im Rahmen der Halloweenparty am 30.10.2016 im Himbeerfrosch erstrahlte die neue Gartentreppe im schaurigen Licht der individuell gestalteten Kürbisköpfe, die Familien für einen Kürbiscontest geschnitzt hatten.

Liebevoll geschnitzte Kürbisse zu Halloween auf der neuen Gartentreppe des Kinder- und Familiencafés Himbeerfrosch.

 

Stand: 31.10.2016

Aktuelles

 

9. November | 19:00 Uhr | "Brückenschlag" | Galerie im Kulturzentrum Alte Schule (Anmeldung erforderlich)

10. November | ab 17:45 Uhr | Martinsabend und Lichterglanz auf dem Marktplatz | IGD lädt ein: zum gemeinsamen Singen, Erzählen, Essen und Trinken | mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Adlershof

20. November | ab 18.30 Uhr | Beginn 19:00 Uhr | Pflege Vital Beate Langer | Freundlichkeit führt zum Erfolg | Seminar für Gewerbetreibende mit der Agentur für Freundlichkeit

2. Dezember 2017 | 14:00 bis 18:00 Uhr | Weihnachtshaus und Weihnachtsgarten | Kulturzentrum Alte Schule

 

Hinweis: Die durch das Bezirksamt zur Erarbeitung eines Integrierten Energetischen Quartierskonzepts beauftragten Büros (Ökozentrum NRW mit Naturstrom und B.A.U.M.) werden ab Oktober zu Beginn der Analysephase zum INTEQ in Adlershof mit Fotoapparat und und Karte unterwegs sein. 
Bitte informieren Sie auch Ihre Nachbarn, Bekannten und andere Adlershofer*innen, viele Mitmenschen reagieren heutzutage misstrauisch