Start  |  Aktives Zentrum  |  Geschäftsstraßen-Management

Geschäftsstraßen-Management Dörpfeldstraße Adlershof

Die Dörpfeldstraße wird in den nächsten acht Jahren im Rahmen der Förderung als Aktives Zentrum zu einem starken Ortsteilzentrum aus- und umgebaut.

Wesentliches Ziel eines Aktiven Zentrums ist die Stärkung und Entwicklung eines wirtschaftlich zukunftsorientierten Versorgungszentrums. Gewerbetreibende und Hauseigentümer werden dabei durch ein Geschäftsstraßen-Management unterstützt. Wir werden die positiven Ansätze aufspüren und bei der Erarbeitung eines Handlungskonzeptes mitwirken. Wir begleiten Sie bei Aktionen, Veranstaltungen und der Öffentlichkeitsarbeit.

Trotz umfangreicher Baumaßnahmen in den kommenden Jahren werden wir Kundenverlusten und Betriebsaufgaben entgegenwirken. Wir entwickeln die Dörpfeldstraße zu einer starken Marke. Hierfür initiieren wir den Aufbau eines deutlich über den Einzelhandel hinausreichenden Netzwerkes.

Die Dörpfeldstraße soll auch auf den Ortsteil Adlershof Neu ausstrahlen und ein lebendiger Brückenschlag über das Adlergestell und die Bahntrasse organisiert werden.

 

 

Aktuelles

4. Oktober | 19:00 Uhr | Kiezbeirat | Kulturzentrum Alte Schule

10. Oktober | 19:00 Uhr | Interessengemeinschaft Dörpfeldstraße | Vorort-Büro des Aktiven Zentrums 

14. Oktober | 18:00 Uhr | Live Hörspiel mit Moritz Russ + Team | Kulturzentrum Alte Schule | Bürgersaal



Hinweis: Die durch das Bezirksamt zur Erarbeitung eines Integrierten Energetischen Quartierskonzepts beauftragten Büros (Ökozentrum NRW mit Naturstrom und B.A.U.M.) werden ab Oktober zu Beginn der Analysephase zum INTEQ in Adlershof mit Fotoapparat und und Karte unterwegs sein. 
Bitte informieren Sie auch Ihre Nachbarn, Bekannten und andere Adlershofer*innen, viele Mitmenschen reagieren heutzutage misstrauisch