Start  |  Aktives Zentrum  |  Gebietsbeauftragte  |  Team

Gebietsbeauftragte

Karsten Hanke

Dipl.-Ing. Master of Science and Engineering 

Projektleiter

Telefon  030 690 81 179
E-Mailhanke(at)stattbau.de

 

 

Svea Roth

M.Sc. Stadt- und Regionalplanung

Arbeitsschwerpunkte
Vorbereitende Untersuchungen und Integrierte Stadtteilentwicklungskonzepte, Städtebauliche Analysen, Öffentlichkeitsarbeit  

Telefon  030 690 81 199
E-Mailroth(at)stattbau.de

Genia Krug

Dipl.-Ing. Stadtplanerin

Arbeitsschwerpunkte
Gebietssteuerung, Städtebauliche Untersuchungen gem. BauGB (Vorbereitende Untersuchungen, Voruntersuchungen), Städtebauliche Gutachten, Städtebauliche Konzepte (ISEK, IFEK, Rahmenpläne, Blockkonzepte), Beteiligungsverfahren und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon  030 690 81 177
E-Mailkrug(at)stattbau.de


Aktuelles

Das AZ-Team wünscht einen guten Start ins Jahr 2018.

2. Januar 2018 | 19.00 Uhr | Treffen der Interessengemeinschaft Dörpfeldstraße IGD | Restaurant Maharadscha | Radickestraße

10. Januar 2018 | 19.00 Uhr | KIEZBEIRAT | Bürgersaal | Kulturzentrum Alte Schule

16. Januar 2018 | 19.00 Uhr | Adlershofer Festkomitee | Bürgersaal | Kulturzentrum Alte Schule

23. Januar 2018 | 8.00 Uhr | Gewerbefrühstück | Bürgersaal | Kulturzentrum Alte Schule

24. Januar 2018 | 19.00 Uhr | Bürgersaal | Kulturzentrum Alte Schule | Klimaschutz im Quartier | Wärmewende und Gebäudesanierung rund um die Dörpfeldstraße | Informations- und Diskussionsabend | mehr Infos

31. Januar 2018 | 18.30 Uhr | Schaufensterwettbewerb 2018 | Frühling lässt sein blaues Band ... | Auftakt-Seminar | Vor-Ort-Bür des Aktiven Zentrum Dörpfeldstraße

 

 

 

 

Hinweis: Die durch das Bezirksamt zur Erarbeitung eines Integrierten Energetischen Quartierskonzepts beauftragten Büros (Ökozentrum NRW mit Naturstrom und B.A.U.M.) werden ab Oktober zu Beginn der Analysephase zum INTEQ in Adlershof mit Fotoapparat und und Karte unterwegs sein. 
Bitte informieren Sie auch Ihre Nachbarn, Bekannten und andere Adlershofer*innen, viele Mitmenschen reagieren heutzutage misstrauisch