Start  |  Akteure  |  IGD Interessengemeinschaft Dörpfeldstraße in Adlershof

Social Media – Die IGD stellt sich vor


Einladung an die Gewerbetreibenden der Dörpfeldstraße

19. September 2017 | 19:00 Uhr | Kulturzentrum Alte Schule | Bürgersaal | Dörpfeldstraße 54 | 12489 Berlin

Die IGD Interessengemeinschaft Dörpfeldstraße stellt sich vor und lädt Sie zum Austausch über die Zukunft der Dörpfeldstraße ein. 

"Sie werden nicht gefunden?"
"Internet – das ist Ihnen zu kompliziert?"
"Facebook & Co. stehen Sie skeptisch gegenüber?"

Wir zeigen Ihnen, wie Sie sicher und leichter mit den neuen Medien umgehen können. 
Für Essen und Trinken wird gesorgt. 

Anmeldungen und Fragen unter: kontakt(at)inadlershof.de 
www.aktive-dörpfeldstrasse.de

Vortrag Judith Hellhake

Am 7. Februar um 19:00 Uhr findet das nächste Treffen der IGD im Restaurant ATHEN in der Radickestraße statt. Begleitet wird das Treffen von einem Vortrag von Judith Hellhake vom IFH Institut für Handelsforschung zum Thema Mittelstand 4.0 – digitaler Service am Point of Sale. 

Judith Hellhake ist Projektmanagerin und seit März 2015 am IFH Köln in der qualitativen und quantitativen Marktforschung tätig. Sie beschäftigt sich im Rahmen ihrer Tätigkeit für das IFH Köln sowie aktuell auch im Rahmen der Mittelstand 4.0-Agentur Handel schwerpunktmäßig mit den aktuellen Entwicklungen im B2B-E-Commerce und der kundenorientierten Ausrichtung digitaler Services am Point of Sale. Bereits während ihres Masterstudiums der Markt- und Medienforschung war sie als Praktikantin udn Masterandin in der Marktforschung tätig.

Den Vortrag von Judith Hellhake können Sie hier herunterladen. 

Stammtisch der IGD

Am 1. November 2016 um 19:00 Uhr trifft sich der Stammtisch der Interessengemeinschaft Dörpfeldstraße und behandelt u.a. folgende Themen:

  • Wie weiter mit der Digitalisierung?
  • Antrag Kiezfonds für freies W-Lan
  • Ergebnisse des Handelstages Berlin-Brandenburg
  • Bericht vom Workshop der IHK mit der Agentur 4.0 Handel
  • Ausblick für 2017

Ort: Restaurant "Athen" | Radickestraße 57

Der Stammtisch ist offen für alle Geschäftsleute und Interessierten!

 

Stand: 25.10.2016

IGD Interessengemeinschaft Dörpfeldstraße in Adlershof

Ziel der IGD ist die Aufwertung des Bezirks Adlershof – insbesondere der Dörpfeldstraße als Einkaufsstraße. Dafür bündelt sie Interessen der hier ansässigen Unternehmer und organisiert gemeinsame unternehmerische Aktivitäten, wie z. B. gemeinsame Werbe-Aktionen. 

Gemeinsam mit der Bürgerinitiative "mein Adlershof" und dem Bezirksamt Treptow-Köpenick waren die Akteure an der Bewerbung zum "Aktiven Zentrum Dörpfeldstraße" beteiligt.

Link zur Interessengemeinschaft Dörpfeldstraße e. V.

Aktuelles

 

9. November | 19:00 Uhr | "Brückenschlag" | Galerie im Kulturzentrum Alte Schule (Anmeldung erforderlich)

10. November | ab 17:45 Uhr | Martinsabend und Lichterglanz auf dem Marktplatz | IGD lädt ein: zum gemeinsamen Singen, Erzählen, Essen und Trinken | mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Adlershof

20. November | ab 18.30 Uhr | Beginn 19:00 Uhr | Pflege Vital Beate Langer | Freundlichkeit führt zum Erfolg | Seminar für Gewerbetreibende mit der Agentur für Freundlichkeit

2. Dezember 2017 | 14:00 bis 18:00 Uhr | Weihnachtshaus und Weihnachtsgarten | Kulturzentrum Alte Schule

 

Hinweis: Die durch das Bezirksamt zur Erarbeitung eines Integrierten Energetischen Quartierskonzepts beauftragten Büros (Ökozentrum NRW mit Naturstrom und B.A.U.M.) werden ab Oktober zu Beginn der Analysephase zum INTEQ in Adlershof mit Fotoapparat und und Karte unterwegs sein. 
Bitte informieren Sie auch Ihre Nachbarn, Bekannten und andere Adlershofer*innen, viele Mitmenschen reagieren heutzutage misstrauisch