Start  |  Akteure  |  Freie evangelische Gemeinde Adlershof

Freie evangelische Gemeinde (FeG) Berlin-Adlershof (Schwedenkirche)

Die Freie evangelische Gemeinde in Adlershof existiert bereits seit über 100 Jahren. Jeden Sonntag treffen sich rund 70 bis 100 Personen zum gemeinsamen Gottesdienst und Austausch. Parallel gibt es immer ein Kinderprogramm, bei dem Mädchen und Jungen in verschiedenen Gruppen altersgerecht Glaubensinhalte vermittelt bekommen. Unsere Gemeinde lebt vom guten Miteinander der Generationen: Dazu zählen neben den Kindern und Jugendlichen eine wachsende Zahl von Familien mit Kleinkindern, junge Erwachsene sowie Personen in der Mitte des Lebens und Senioren. Unter der Woche treffen sich Mitglieder und Freunde der Gemeinde in Hauskreisen, im Seniorenkreis (einmal monatlich), beim Eltern-Kind-Frühstück und anderen zielgruppenspezifischen Angeboten. 

Grundlage unseres Glaubens ist die Bibel. Als Freie evangelische Gemeinde leben wir von den freiwilligen Beiträgen unserer Mitglieder und Freunde. Kirchensteuer erhalten wir nicht. Es ist unser Bestreben, unser Handeln am Vorbild Jesu Christi auszurichten und der Gesellschaft in Liebe zu dienen. Dabei wissen wir uns verbunden mit Christen anderer Gemeinden und Kirchen sowohl vor Ort als auch weltweit. 

Die FeG Berlin-Adlershof gehört zum Bund Freier evangelischer Gemeinden, zu dem deutschlandweit rund 480 Gemeinden mit über 41.000 Mitgliedern zählen. 

Aktuelles

2. Dezember 2017 | 14:00 bis 18:00 Uhr | Weihnachtshaus und Weihnachtsgarten | Kulturzentrum Alte Schule
3. Dezember 2017 | 13:00-17:00 Uhr | aqua b – WASSER & MEHR
| Thomas-Müntzer-Straße 6 | Wasser & Wein & Wein (glühend) zum 1. Advent
3. Dezember 2017 |
19:00 Uhr | Adventskonzert des Anne-Frank-Gymnasiums | Verklärungskirche
3. / 9. / 16. Dezember 2017 | 14:00 bis 18:00 Uhr | Die FotoGrafen | Foto-Geschenke für Alt und Jung | Dörpfeldstraße 22
5. Dezember 2017
| 18:00 Uhr | "Morgen Kinder wird's nichts geben" – ein literarisch-musikalisches Programm der besonderen Art über Erich Kästner | Anna-Seghers-Gedenkstätte
6. Dezember 2017 | Nikolaus-Aktion im denn's Biomarkt Berlin GmbH | Dörpfeldstraße 1 | Alle Kinder können ein selbstgemaltes Bild abgeben und erhalten dafür eine Nikolaus-Überraschung
9. Dezember 2017 |
ab 14:00 Uhr | Adlershofer Weihnachtsmarkt rund um die Schwedenkirche | Handjerystraße 29-31
9. / 16. / 23. Dezember 2017 |
09:00 bis 14:00 Uhr | Boutique CHARLOTTe | Kipfeltreffen mit frisch gebackenen Kipfeln und Tee aus dem Samowar
12. Dezember | 8:00 Uhr | Weihnachtsgewerbefrühstück | Vor-Ort-Büro des Aktiven Zentrums Dörpfeldstraße 23
10. Dezember 2017 | 15:00 Uhr | Adventskonzert der Familienschule Rehberg | Verklärungskirche
17. Dezember 2017
| Weihnachtssingen mit Ulrich Stern | Familiencafé Himbeerfrosch

 

 

 

 

Hinweis: Die durch das Bezirksamt zur Erarbeitung eines Integrierten Energetischen Quartierskonzepts beauftragten Büros (Ökozentrum NRW mit Naturstrom und B.A.U.M.) werden ab Oktober zu Beginn der Analysephase zum INTEQ in Adlershof mit Fotoapparat und und Karte unterwegs sein. 
Bitte informieren Sie auch Ihre Nachbarn, Bekannten und andere Adlershofer*innen, viele Mitmenschen reagieren heutzutage misstrauisch